hepi - Das neue NCoC für psychosoziale Gesundheitsförderung

Im Auftrag des Bundesministeriums für Bildung, Wissenschaft und Forschung wurde im vorigen Schuljahr das NCoC für psychosoziale Gesundheitsförderung als nationales Kompetenzzentrum an der Pädagogischen Hochschule Oberösterreich gegründet.
Das NCoC ist eine bundesweite Anlaufstelle für Pädagog*innen, Lehrende, Studierende und Berufsinteressent*innen, Mentor*innen, Ausbildungslehrer*innen sowie Schulleiter*innen.
Der Lern-, Arbeits- und Lebensraum Schule beeinflusst die psychosoziale Gesundheit von Pädagog*innen und Schüler*innen. Das Kompetenzzentrum möchte Angebote setzen, die zum Wohlfühlen in der Schule beitragen, die Fähigkeiten stärken, mit Belastungen positiv umzugehen. Es geht um die Erhöhung der Arbeitszufriedenheit und um Burnout-Prophylaxe. Zentral sind die Themen Primärprävention, Gewalt- und Mobbingprävention und Beratung im psychosozialen Gesundheitsbereich. Es geht darum mitzuhelfen, gesundheitsförderliche schulische Lebenswelten zu schaffen.

Aktuelle Veranstaltungen

NCoC Seminarreihe „Achtsamkeit“ / Modul: MSC

02.10.2020
PH Oberösterreich
Seminarreihe

Mindfulness Self Compassion (MSC) – achtsames Selbstmitgefühl – ist ein achtwöchiges Trainingsprogramm zur Entwicklung von Selbstfürsorge auf der Grundlage von Selbstmitgefühl. Selbstmitgefühl bewirkt gesteigertes emotionales Wohlbefinden und eine erhöhte Widerstandsfähigkeit, geht einher mit befriedigenderen persönlichen Beziehungen und größerer emotionaler Verbundenheit und wirkt burnoutpräventiv. Voraussetzung: Vorab Hintergrundfragebogen und ev. Rückfragen durch die Referentin.
Zielgruppe: Lehrer*innen aller Schularten.

weiterlesen

NCoC für psychosoziale Gesundheitsförderung / Ringvorlesung "Schule stimmen" 1

12.10.2020
PH Oberösterreich
Vorlesung

In Kooperation mit dem Zentrum für Persönlichkeitsbildung. Im Wortspiel “Schule stimmen” stecken die Stimme (die alle Beteiligten im System Schule haben sollten, nicht zuletzt die Kinder), das “Stimmen” eines Musikinstruments und “stimmen” im Sinne von “passt, es ist richtig und gut”. Es geht im Kern um das Bewusstsein für die Bedeutung von Schall und Akustik, aber auch für Stille und Muße in einer „gestimmten“ Schule. Zielgruppe: Lehrer*innen aller Schularten, Studierende.

weiterlesen

NCoC Seminarreihe "Achtsamkeit" / Modul: Achtsame und gewaltfreie Kommunikation (GfK)

16.10.2020
SPES Zukunftsakademie
Seminarreihe

Die von Marshall B. Rosenberg entwickelte Gewaltfreie Kommunikation (GfK) gibt konstruktive Werkzeuge in die Hand, achtsam mit sich und den anderen umzugehen. Die Teilnehmer*innen erproben auf Grundlage der GfK wertschätzende Kommunikations- und Konfliktbewältigungstools und werden systematisch beim Transfer in den Schulalltag unterstützt.
Zielgruppe: Lehrer*innen aller Schularten.

weiterlesen

Sie möchten immer auf dem Laufenden bleiben?