hepi - Das neue NCoC für Psychosoziale Gesundheitsförderung

Im Auftrag des Bundesministeriums für Bildung, Wissenschaft und Forschung wurde im vorigen Schuljahr das NCoC für psychosoziale Gesundheitsförderung als nationales Kompetenzzentrum an der Pädagogischen Hochschule Oberösterreich gegründet.
Das NCoC ist eine bundesweite Anlaufstelle für Pädagog*innen, Lehrende, Studierende und Berufsinteressent*innen, Mentor*innen, Ausbildungslehrer*innen sowie Schulleiter*innen.
Der Lern-, Arbeits- und Lebensraum Schule beeinflusst die psychosoziale Gesundheit von Pädagog*innen und Schüler*innen. Das Kompetenzzentrum möchte Angebote setzen, die zum Wohlfühlen in der Schule beitragen, die Fähigkeiten stärken, mit Belastungen positiv umzugehen. Es geht um die Erhöhung der Arbeitszufriedenheit und um Burnout-Prophylaxe. Zentral sind die Themen Primärprävention, Gewalt- und Mobbingprävention und Beratung im psychosozialen Gesundheitsbereich. Es geht darum mitzuhelfen, gesundheitsförderliche schulische Lebenswelten zu schaffen.

Sie möchten immer auf dem Laufenden bleiben?