Veranstaltungen

NCoC Seminarreihe „Achtsamkeit“ / Modul: MSC

02.10.2020
14:30 - 17:30
PH Oberösterreich
Seminarreihe

Mindfulness Self Compassion (MSC) – achtsames Selbstmitgefühl – ist ein achtwöchiges Trainingsprogramm zur Entwicklung von Selbstfürsorge auf der Grundlage von Selbstmitgefühl. Selbstmitgefühl bewirkt gesteigertes emotionales Wohlbefinden und eine erhöhte Widerstandsfähigkeit, geht einher mit befriedigenderen persönlichen Beziehungen und größerer emotionaler Verbundenheit und wirkt burnoutpräventiv. Voraussetzung: Vorab Hintergrundfragebogen und ev. Rückfragen durch die Referentin.
Zielgruppe: Lehrer*innen aller Schularten.

weiterlesen

NCoC für psychosoziale Gesundheitsförderung / Ringvorlesung "Schule stimmen" 1

12.10.2020
17:30 - 19:30
PH Oberösterreich
Vorlesung

In Kooperation mit dem Zentrum für Persönlichkeitsbildung. Im Wortspiel “Schule stimmen” stecken die Stimme (die alle Beteiligten im System Schule haben sollten, nicht zuletzt die Kinder), das “Stimmen” eines Musikinstruments und “stimmen” im Sinne von “passt, es ist richtig und gut”. Es geht im Kern um das Bewusstsein für die Bedeutung von Schall und Akustik, aber auch für Stille und Muße in einer „gestimmten“ Schule. Zielgruppe: Lehrer*innen aller Schularten, Studierende.

weiterlesen

NCoC Seminarreihe "Achtsamkeit" / Modul: Achtsame und gewaltfreie Kommunikation (GfK)

16.10.2020
09:30 - 18:00
SPES Zukunftsakademie
Seminarreihe

Die von Marshall B. Rosenberg entwickelte Gewaltfreie Kommunikation (GfK) gibt konstruktive Werkzeuge in die Hand, achtsam mit sich und den anderen umzugehen. Die Teilnehmer*innen erproben auf Grundlage der GfK wertschätzende Kommunikations- und Konfliktbewältigungstools und werden systematisch beim Transfer in den Schulalltag unterstützt.
Zielgruppe: Lehrer*innen aller Schularten.

weiterlesen

NCoC Seminarreihe „Achtsamkeit“ / Modul: MBSR

29.10.2020
16:30 - 19:30
PH Oberösterreich
Seminarreihe

Lehrer*innen haben einen fordernden Beruf. Studien belegen, dass MBSR (mindfulness based stress reduction, achtsamkeitsbasierte Stressbewältigung) stresspräventiv wirkt. Im Vordergrund steht das gemeinsame Üben: achtsame Körperwahrnehmung, leichte Körperübungen (Yoga), Atem- und Geh-Meditation. Zwischen den Kurseinheiten üben die Teilnehmer*innen täglich für mindestens 45 Minuten.
Zielgruppe: Lehrer*innen aller Schularten.

weiterlesen

NCoC Fachtagung Gewaltprävention

05.11.2020
10:00 - 20:00
PH Oberösterreich - Standort II
Tagung

Eine Veranstaltung des NCoCs für psychosoziale Gesundheitsförderung in Zusammenarbeit mit Fachexpert*innen aus dem Bereich der Gewaltprävention: Fachvorträge, Podiumsdiskussion und Austausch.
Zielgruppe: Lehrer*innen aller Schularten, Studierende.

weiterlesen

NCoC im Dialog / Psychosoziale Gesundheitsförderung

05.11.2020
18:30 - 20:00
PH Oberösterreich - Standort II
Diskussion

Auftaktveranstaltung zur neuen Diskussionsreihe “NCoC im Dialog” des NCoCs für psychosoziale Gesundheitsförderung.
Zielgruppe: Lehrer*innen aller Schularten, Studierende.

weiterlesen

NCoC für psychosoziale Gesundheitsförderung / Ringvorlesung „Schule stimmen“ 2

09.11.2020
17:30 - 19:30
PH Oberösterreich
Vorlesung

In Kooperation mit dem Zentrum für Persönlichkeitsbildung. Im Wortspiel “Schule stimmen” stecken die Stimme (die alle Beteiligten im System Schule haben sollten, nicht zuletzt die Kinder), das “Stimmen” eines Musikinstruments und “stimmen” im Sinne von “passt, es ist richtig und gut”. Es geht im Kern um das Bewusstsein für die Bedeutung von Schall und Akustik, aber auch für Stille und Muße in einer „gestimmten“ Schule.
Zielgruppe: Lehrer*innen aller Schularten, Studierende.

weiterlesen

NCoC für psychosoziale Gesundheitsförderung / Ringvorlesung „Schule stimmen“ 3

07.12.2020
17:30 - 19:30
PH Oberösterreich
Vorlesung

In Kooperation mit dem Zentrum für Persönlichkeitsbildung. Mit dem Slogan “jedem Schulkind ein Tablet” stimmt etwas nicht ... was wird das werden, wenn unsere Kinder nur noch wischen? Die digitale Transformation unserer Gesellschaft läuft auf Hochtouren, doch wie können wir die “gute neue Zeit” stimmig gestalten? Wie gelingt es, Balance zu halten zwischen Analogem und Digitalem? Kann Architektur einen bestimmten Beitrag leisten?
Zielgruppe: Lehrer*innen aller Schularten, Studierende.

weiterlesen

NCoC für psychosoziale Gesundheitsförderung / Ringvorlesung „Schule stimmen“ 4

11.01.2021
17:30 - 19:30
PH Oberösterreich
Vorlesung

In Kooperation mit dem Zentrum für Persönlichkeitsbildung. Im Wortspiel “Schule stimmen” stecken die Stimme (die alle Beteiligten im System Schule haben sollten, nicht zuletzt die Kinder), das “Stimmen” eines Musikinstruments und “stimmen” im Sinne von “passt, es ist richtig und gut”. Es geht im Kern um das Bewusstsein für die Bedeutung von Schall und Akustik, aber auch für Stille und Muße in einer „gestimmten“ Schule.
Zielgruppe: Lehrer*innen aller Schularten, Studierende.

weiterlesen

NCoC im Dialog / Time-out-Klassen

14.01.2021
18:30 - 20:00
PH Oberösterreich - Standort II
Diskussion

Mit Esprit und Weitblick diskutieren namhafte Expert*innen spannende und aktuelle Themen zur psychosozialen Gesundheit. Heutiges Schwerpunktthema: Time-out-Klassen
Zielgruppe: Lehrer*innen aller Schularten, Studierende.

weiterlesen

NCoC Seminarreihe „Achtsamkeit“ / Modul: Achtsame und gewaltfreie Kommunikation (GfK)

05.03.2021
09:30 - 18:00
SPES Zukunftsakademie
Seminarreihe

Die von Marshall B. Rosenberg entwickelte Gewaltfreie Kommunikation (GfK) gibt konstruktive Werkzeuge in die Hand, achtsam mit sich und den anderen umzugehen. Die Teilnehmer*innen erproben auf Grundlage der GfK wertschätzende Kommunikations- und Konfliktbewältigungstools und werden systematisch beim Transfer in den Schulalltag unterstützt.
Zielgruppe: Lehrer*innen aller Schularten.

weiterlesen

NCoC Seminarreihe „Achtsamkeit“ / Modul: MSC

05.03.2021 –  06.04.2020
05.03. 14:30 - 06.04. 17:30
PH Oberösterreich
Seminarreihe

Mindfulness Self Compassion (MSC) – achtsames Selbstmitgefühl – ist ein achtwöchiges Trainingsprogramm zur Entwicklung von Selbstfürsorge auf der Grundlage von Selbstmitgefühl. Selbstmitgefühl bewirkt gesteigertes emotionales Wohlbefinden und eine erhöhte Widerstandsfähigkeit, geht einher mit befriedigenderen persönlichen Beziehungen und größerer emotionaler Verbundenheit und wirkt burnoutpräventiv. Voraussetzung: Vorab Hintergrundfragebogen und ev. Rückfragen durch die Referentin,
Zielgruppe: Lehrer*innen aller Schularten.

weiterlesen