Artikel

Persönlichkeit und Präsenz. Achtsamkeit im Lehrberuf

02.05.2020
von Anna-Katharina Hraschan
Artikel
Achtsamkeit
Stressmanagement

REZENSION zu
Kaltwasser, Vera (2018). Persönlichkeit und Präsenz. Achtsamkeit im Lehrberuf. Weinheim Basel: Beltz (152 Seiten, ISBN: 978-3-407-63052-0, 23,60€)
Was ist es, was den Unterricht so anstrengend macht? Vera Kaltwasser verknüpft in ihrem Werk Erkenntnisse der Stressforschung und praktische Anwendungsmöglichkeiten und gibt Antworten auf die Frage. Das Konzept „Achtsamkeit in der Schule“ unterstützt Lehrerinnen und Lehrer dabei, Stress zu bewältigen.

Nicht selten kommt es vor, dass Lehrerinnen und Lehrer aufgrund ihrer herausfordernden Tätigkeiten an den Schulen überfordert sind und „ausbrennen“.

Vera Kaltwasser geht in ihrem Werk der Frage nach, was den Unterrichtsalltag so anstrengend macht und beschreibt, wie Lehrerinnen und Lehrer Achtsamkeit in ihren Schulalltag etablieren können. Sie verknüpft Erkenntnisse aus der Stressforschung mit praktischen Konzepten und liefert damit ein einfaches Handwerkszeug für den Unterrichtsalltag.

Von der Theorie zur Praxis

„Die äußeren Bedingungen des Lehrerberufs sind objektiv schwierig, aber die subjektiven Bewältigungsstrategien entscheiden letzten Endes darüber, wie belastend der Schulalltag empfunden wird.“ (Kaltwasser 2018, S. 10)

Basierend auf dieser Erkenntnis versucht Kaltwasser, verschiedene Strategien zu erläutern und mit praktischen Umsetzungsmöglichkeiten zu veranschaulichen.

Nach einer übersichtlichen Einführung in die Stresstheorie und der Differenzierung von Dis-Stress und Eu-Stress folgt eine Reihe verschiedener Achtsamkeitsübungen und kurzen Erklärungen von Entspannungssequenzen.

Ausgehend von der Tatsache, dass nicht der Stressor an sich verantwortlich für Stressreaktionen ist, sondern unsere Bewertung dessen, regt das Buch dazu an, vermeintliche Stresssituationen genauer zu betrachten und zu hinterfragen.

Abschließend befasst sich die Autorin mit Kabat-Zinns Programm für Mindfulness-Based-Stress-Reduction (MBSR) und stellt ein 8 Wochen-Programm vor, welches als Anregung dafür dienen soll, persönliche Bewältigungsstrategien für Stresssituationen zu entdecken, Präsenz zu schulen und Ressourcen zu nützen.

FAZIT

Das Buch „Persönlichkeit und Präsenz. Achtsamkeit im Lehrberuf“ stellt vielfältige Möglichkeiten zur Stressbewältigung vor und ist leicht in der Praxis anzuwenden. Anhand ausgewählter Praxisbeispiele aus dem Schulalltag erklärt die Autorin Schritt für Schritt, wie die Wahrnehmung und Haltung positiv verändert werden kann.